HIER KANNST DU AUS DEN FACHBEREICHEN WÄHLEN

ALLE ZEIGEN
Architektur
Bauingenieurwesen
Biologie
Chemie
Elektrotechnik und Informationstechnik
Informatik
Lehramt
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Mathematik
Physik
Raum- und Umweltplanung
Sozialwissenschaften
Wirtschaftswissenschaften

WÄHLE HIER EIN INTERESSENGEBIET

ALLE ZEIGEN
Architektur
Bauen
Bauingenieurwesen
Betriebswirtschaftslehre
Biologie
Chemie
Computer
department-16
department-17
department-18
department-19
department-20
department-21
department-22
department-23
department-24
department-24
department-25
department-26
department-27
department-28
Elektromobilität
Elektronik
Elektrotechnik
Erneuerbare Energien
Geographie
Gesellschaft
Gestaltung
Informatik
Ingenieurwesen
Kommunikation
Konstruktion
Lanschaftsplanung
Lehramt
Maschinenbau
Materialkunde
Mathematik
Nachhaltigkeit
Naturwissenschaften
Philosophie
Physik
Politik
Psychologie
Pädagogik
Raumplanung
Recht
Sozialwissenschaften
Sport
Technik
Umwelt
Umwelttechnik
Verfahrenstechnik
Wirtschaft
Wirtschaftsingenieurwesen

DIESE STUDIENGÄNGE KÖNNTEN FÜR DICH INTERESSANT SEIN

Advanced Quantum Physics (eng.) Advanced Quantum Physics (Master) Allgemeines zum Lehramt Angewandte Informatik (Bachelor) Angewandte Informatik (Master) Architektur (Bachelor) Architektur (Diplom) Architektur (Master) Bauingenieurwesen Bauingenieurwesen - Infrastruktur Wasser und Mobilität (Master) Bauingenieurwesen - Konstruktiver Ingenieurbau (Master) Bautechnik (Lehramt) Betriebswirtschaftslehre (Bachelor) Betriebswirtschaftslehre (Master) Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation (Bachelor) Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation (Master) Bildungswissenschaften Bio- und Chemieingenieurwissenschaften (Bachelor) Bio- und Chemieingenieurwissenschaften (Master) Biologie (Bachelor) Biologie (Lehramt) Biology (Master) Biophysik Biophysik (Bachelor) Biophysik (Master) Bioverfahrenstechnik (Master) Chemie (Bachelor) Chemie (Lehramt) Chemie (Master) Chemie mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) Cognitive Science Computational Engineering (Master) Deutsch-/Französische Ingenieur-Studiengänge (Diplom / Bachelor / Master) Elektrotechnik (Lehramt) Elektrotechnik bzw. Informationstechnik (Diplom) Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor) Elektrotechnik und Informationstechnik (Master) Energie- und Verfahrenstechnik (Bachelor) Energie- und Verfahrenstechnik (Master) Facility Management Facility Management (Master) Fahrzeugtechnik (Master) Finanz- und Versicherungsmathematik (Master) Geografie (Lehramt) Holztechnik (Lehramt) Informatik (Bachelor) Informatik (Master) Informatik / Technische Informatik (Lehramt) Integrative Sozialwissenschaften Lebensmittelchemie (Bachelor) Lebensmittelchemie (Master) Maschinenbau (Bachelor) Maschinenbau mit angewandter Informatik (Master) Maschinenbau mit BWL (Bachelor) Maschinenbau mit BWL (Master) Maschinenbau und Verfahrenstechnik (Diplom) Materialwissenschaften und Werkstofftechnik (Master) Mathematics international Mathematik (Bachelor) Mathematik (Lehramt) Mathematik (Master) Medien- und Kommunikationstechnik (Bachelor) Medien- und Kommunikationstechnik (Master) Metalltechnik (Lehramt) Physik (Bachelor) Physik (Diplom) Physik (Lehramt) Physik (Master) Produktentwicklung im Maschinenbau (Master) Produktionstechnik (Master) Raumplanung Sozialkunde (Lehramt) Sozioinformatik (Bachelor) Sozioinformatik (Master) Sport (Lehramt) Stadt- und Regionalentwicklung Technomathematik (Master) Technophysik (Bachelor) Technophysik (Master) Toxikologie (Master) Umweltplanung und Recht Wirtschaftschemie (Master) Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Chemie Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Elektrotechnik Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Informatik Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Umwelt- und Verfahrenstechnik Wirtschaftsingenieurwesen Master Wirtschaftsmathematik (Bachelor) Wirtschaftsmathematik (Master)

Online-Bewerbung

Sie haben Interesse an einem Studium an der TU Kaiserslautern und möchten erfahren, was Sie tun müssen, um einen Studienplatz zu erhalten?

Der Bewerbungsantrag ist der erste Schritt!

Unabhängig davon, ob es sich um einen zulassungsfreien oder zulassungsbeschränkten Studiengang handelt, benötigt die TU von Ihnen einen schriftlichen Bewerbungsantrag (auch Zulassungs- oder Einschreibeantrag genannt), den Sie nach der Online-Bewerbung ausdrucken, unterschreiben und uns mit den entsprechenden Unterlagen persönlich oder per Post zukommen lassen.

Direktkontakt

Zentrale Anlaufstelle für Studierende und Studienbewerber der TU Kaiserslautern

Gebäude 47, Erdgeschoss

Öffnungszeiten SSC :
Montag bis Donnerstag, von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag, von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Hotline: 0631-205-5252
jeweils Montag bis Freitag, von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

E-Mail: studium@remove-this.uni-kl.de

FACHBEREICH ELEKTROTECHNIK UND INFORMATIONSTECHNIK

Eine Welt ohne Strom? Nicht vorstellbar. Unsere Ingenieure und Ingenieurinnen entwickeln vom Smart Phone bis zur Windkraftanlage, von Kommunikationssystemen bis zur Energieumwandlung alles, was irgendwie mit Strom und Spannung zu tun hat. Und nicht nur das: Sie blicken auch über den technologischen Tellerrand in kaufmännische und rechtliche Bereiche.

Im Grundstudium legen wir großen Wert auf solide Kompetenzen in Elektrotechnik, Informationstechnik und in den naturwissenschaftlichen Grundlagen (Mathematik, Physik). Im weiteren Studienverlauf kann dann in der Elektrotechnik und Informationstechnik individuell unter den Studienschwerpunkten Automatisierungstechnik, Energietechnik, Eingebettete Systeme, Integrierte Systeme, Kommunikationstechnik oder Mechatronik gewählt werden. Medien- und Kommunikationstechnik basiert zwar auf der Elektrotechnik und Informationstechnik, ist aber von Anfang an ein eigenständiger Studiengang.

Ergänzend zur wissenschaftlichen Ausbildung kommt in unseren Studiengängen mit Industriepraktika, Projektarbeiten und Abschlussarbeiten auch die Praxis nicht zu kurz.

Willkommen im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Derzeit studieren rund 700 junge Menschen aus mehr als 25 Ländern im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik. Bei uns wird das Miteinander nicht nur groß geschrieben, es wird tagtäglich gelebt. Die Professoren, Professorinnen, Dozenten und Dozentinnen des Fachbereichs sind die direkten Ansprechpartner für ihre Studierenden.

Die Studiengänge

sliderimage
sliderimage
sliderimage

Wie Wir die Welt verändern

Wir gestalten Zukunft. Das gilt für die unterschiedlichsten Bereiche, für Unternehmen genauso wie für das private Umfeld. Und das gilt für die unterschiedlichsten Zielgruppen, für junge genauso wie für ältere Menschen.
Hier nur einige Facetten:

In der Kommunikationstechnik entwickeln wir in Zusammenarbeit mit internationalen Forschergruppen das Internet von morgen und die nächste Generation des Mobilfunks. Eingebettete Systeme begegnen uns überall im täglichen Leben, zum Beispiel im Auto oder auch im Flugzeug. Hier gilt es, unter Echtzeitbedingungen mit Hilfe der Sensorik und der Mikroelektronik sichere und verifizierbare Systeme zu entwickeln. Die Automatisierungstechnik beinhaltet nicht nur die Fabrikautomatisierung und die Entwicklung neuartiger Regelungssysteme, sondern mit Assisted Living auch die Konzeption von Geräten zur Verbesserung der Lebenssituation. In der Energietechnik werden hoch effiziente Elektromotoren unter Nutzung von Magneten aus seltenen Erden entwickelt, andere Forschungsprojekte befassen sich mit den Problemen der Energiewende. Und auch die Entwicklung der notwendigen Infrastruktur für das Elektroauto steht im Fokus des Fachbereichs.

Was denn? Wer denn? Wie denn?

Studieninhalte

Hinterm Horizont geht's weiter: Das ist der gemeinsame Nenner all unserer Studiengänge. Will sagen: Bei der Vermittlung der technologischen und wissenschaftlichen Inhalte behalten wir stets das große Ganze im Blick: Die Studiengänge in unserem Fachbereich bilden das gesamte Spektrum der Elektrotechnik und Informationstechnik sowie der Medien- und Kommunikationstechnik ab. Zum großen Ganzen gehören auch Themen wie die Ausleuchtung der wirtschaftlichen Koordinaten des jeweiligen Themenumfelds oder das Training der Soft Skills unserer Studierenden selbstverständlich mit dazu.

Voraussetzungen

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Man sollte aber Interesse an technischen Sachverhalten haben und den Dingen gern auf den Grund gehen. Weiter sollten einem Mathematik und Physik nicht fremd sein.

Das Grundpraktikum sollte, wenn irgend möglich, bereits vor dem Studienbeginn absolviert werden. Im Einzelnen sind dies in den Bachelorstudiengängen neun Wochen und in den Diplomstudiengängen 13 Wochen. Weitere Informationen zum Grundpraktikum: siehe Homepage des Fachbereichs EIT (http://www.eit.unikl. de/home/).

Studiengänge des Fachbereichs
  • Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc)
  • Elektrotechnik und Informationstechnik (M.Sc)
  • Elektrotechnik (Diplom)
  • Informationstechnik (Diplom)
  • Medien- und Kommunikationstechnik (B.Sc)
  • Medien- und Kommunikationstechnik (M.Sc)
  • European Master Embedded Computing Systems (M.Sc.)

DAS MEINEN UNSERE STUDIERENDEN

Papier ist geduldig – Alumni sind es erfahrungsgemäß nicht. Deshalb sagen deren Erfahrungen sicherlich mehr als 1.000 schöne Worte von irgendwelchen Werbetextern.


"Für den Einstieg in das Berufsleben waren die an der TU Kaiserslautern breit angelegte Ausbildung in den Grundlagen sowie die erste Spezialisierung im Vertiefungsschwerpunkt sehr hilfreich"“

Roland Mayer, Absolvent 2003
Leiter Elektronikentwicklung


"Rückblickend hat man an der TU Kaiserslautern in einer angenehmen Atmosphäre echt was gelernt."

Max Rahm, Absolvent 2011
Entwickler Kfz-Steuergeräte


"Das Betreuungsverhältnis ist wirklich super. Es gibt einen engen Kontakt zwischen uns Studierenden und den Dozenten."

Jonas Breinich
Student Bachelorstudiengang EIT


"Die Lage mitten im Pfälzer Wald ist ideal für Outdoor-Sport: Egal ob Klettern, Joggen oder Mountainbiken, für Ausgleich ist auf jeden Fall gesorgt."

Lisa Rademacher
Studentin Bachelorstudiengang MKT


"Für alle eventuellen Fragen zum Studium findet sich immer ein Ansprechpartner. Man wird nie mit etwas allein gelassen."

Kumail Akthar
Student Bachelorstudiengang EIT