HIER KANNST DU AUS DEN FACHBEREICHEN WÄHLEN

ALLE ZEIGEN
Architektur
Bauingenieurwesen
Biologie
Chemie
Elektrotechnik und Informationstechnik
Informatik
Lehramt
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Mathematik
Physik
Raum- und Umweltplanung
Sozialwissenschaften
Wirtschaftswissenschaften

WÄHLE HIER EIN INTERESSENGEBIET

ALLE ZEIGEN
Architektur
Bauen
Bauingenieurwesen
Betriebswirtschaftslehre
Biologie
Chemie
Computer
department-16
department-17
department-18
department-19
department-20
department-21
department-22
department-23
department-24
department-24
department-25
department-26
department-27
department-28
Elektromobilität
Elektronik
Elektrotechnik
Erneuerbare Energien
Geographie
Gesellschaft
Gestaltung
Informatik
Ingenieurwesen
Kommunikation
Konstruktion
Lanschaftsplanung
Lehramt
Maschinenbau
Materialkunde
Mathematik
Nachhaltigkeit
Naturwissenschaften
Philosophie
Physik
Politik
Psychologie
Pädagogik
Raumplanung
Recht
Sozialwissenschaften
Sport
Technik
Umwelt
Umwelttechnik
Verfahrenstechnik
Wirtschaft
Wirtschaftsingenieurwesen

DIESE STUDIENGÄNGE KÖNNTEN FÜR DICH INTERESSANT SEIN

Advanced Quantum Physics (eng.) Advanced Quantum Physics (Master) Allgemeines zum Lehramt Angewandte Informatik (Bachelor) Angewandte Informatik (Master) Architektur (Bachelor) Architektur (Diplom) Architektur (Master) Bauingenieurwesen Bauingenieurwesen - Infrastruktur Wasser und Mobilität (Master) Bauingenieurwesen - Konstruktiver Ingenieurbau (Master) Bautechnik (Lehramt) Betriebswirtschaftslehre (Bachelor) Betriebswirtschaftslehre (Master) Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation (Bachelor) Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation (Master) Bildungswissenschaften Bio- und Chemieingenieurwissenschaften (Bachelor) Bio- und Chemieingenieurwissenschaften (Master) Biologie (Bachelor) Biologie (Lehramt) Biology (Master) Biophysik Biophysik (Bachelor) Biophysik (Master) Bioverfahrenstechnik (Master) Chemie (Bachelor) Chemie (Lehramt) Chemie (Master) Chemie mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) Cognitive Science Computational Engineering (Master) Deutsch-/Französische Ingenieur-Studiengänge (Diplom / Bachelor / Master) Elektrotechnik (Lehramt) Elektrotechnik bzw. Informationstechnik (Diplom) Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor) Elektrotechnik und Informationstechnik (Master) Energie- und Verfahrenstechnik (Bachelor) Energie- und Verfahrenstechnik (Master) Facility Management Facility Management (Master) Fahrzeugtechnik (Master) Finanz- und Versicherungsmathematik (Master) Geografie (Lehramt) Holztechnik (Lehramt) Informatik (Bachelor) Informatik (Master) Informatik / Technische Informatik (Lehramt) Integrative Sozialwissenschaften Lebensmittelchemie (Bachelor) Lebensmittelchemie (Master) Maschinenbau (Bachelor) Maschinenbau mit angewandter Informatik (Master) Maschinenbau mit BWL (Bachelor) Maschinenbau mit BWL (Master) Maschinenbau und Verfahrenstechnik (Diplom) Materialwissenschaften und Werkstofftechnik (Master) Mathematics international Mathematik (Bachelor) Mathematik (Lehramt) Mathematik (Master) Medien- und Kommunikationstechnik (Bachelor) Medien- und Kommunikationstechnik (Master) Metalltechnik (Lehramt) Physik (Bachelor) Physik (Diplom) Physik (Lehramt) Physik (Master) Produktentwicklung im Maschinenbau (Master) Produktionstechnik (Master) Raumplanung Sozialkunde (Lehramt) Sozioinformatik (Bachelor) Sozioinformatik (Master) Sport (Lehramt) Stadt- und Regionalentwicklung Technomathematik (Master) Technophysik (Bachelor) Technophysik (Master) Toxikologie (Master) Umweltplanung und Recht Wirtschaftschemie (Master) Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Chemie Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Elektrotechnik Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Informatik Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Umwelt- und Verfahrenstechnik Wirtschaftsingenieurwesen Master Wirtschaftsmathematik (Bachelor) Wirtschaftsmathematik (Master)

Online-Bewerbung

Sie haben Interesse an einem Studium an der TU Kaiserslautern und möchten erfahren, was Sie tun müssen, um einen Studienplatz zu erhalten?

Der Bewerbungsantrag ist der erste Schritt!

Unabhängig davon, ob es sich um einen zulassungsfreien oder zulassungsbeschränkten Studiengang handelt, benötigt die TU von Ihnen einen schriftlichen Bewerbungsantrag (auch Zulassungs- oder Einschreibeantrag genannt), den Sie nach der Online-Bewerbung ausdrucken, unterschreiben und uns mit den entsprechenden Unterlagen persönlich oder per Post zukommen lassen.

Direktkontakt

Zentrale Anlaufstelle für Studierende und Studienbewerber der TU Kaiserslautern

Gebäude 47, Erdgeschoss

Öffnungszeiten SSC :
Montag bis Donnerstag, von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag, von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Hotline: 0631-205-5252
jeweils Montag bis Freitag, von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

E-Mail: studium@remove-this.uni-kl.de

FACHBEREICH SOZIALWISSENSCHAFTEN

Ob in einer Familie, einem Unternehmen oder einem Staat: Im Kleinen wie im Großen schließen sich Menschen zu Gemeinschaften zusammen. Wenn Du Dich dafür interessierst, wie dieses Zusammenleben funktioniert, welche Regeln es erfordert, welche Herausforderungen es birgt und welche Chancen es bereit hält, dann hast Du eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches sozialwissenschaftliches Studium eigentlich schon erfüllt.

Einen der größten Vorteile, den das Miteinander von Menschen bietet, lernst Du im Fachbereich Sozialwissenschaften an der TU Kaiserslautern gleich zu Beginn kennen: die aktive Unterstützung bei zukunftsweisenden Entscheidungen. Denn natürlich lassen wir Dich mit der Wahl des Studiengangs nicht allein. Erste Informationen dazu findest Du schon auf den folgenden Seiten. Und alle Fragen, die dann noch bleiben, beantworten wir gern persönlich.

Willkommen im Fachbereich Sozialwissenschaften

Der Fachbereich Sozialwissenschaften vereint die sozialwissenschaftliche Forschungsperspektive an der TU Kaiserslautern. Im fachlichen Mittelpunkt stehen der Mensch und die Prozesse, die sein Denken und Verhalten prägen. Ansonsten dreht sich alles um Deinen Studienerfolg und Deine Weiterentwicklung. Unser interdisziplinäres Team ist jederzeit ansprechbar – ganz im Sinne unserer Willkommenskultur und der Politik der Offenen Tür. Wenn Du zum Beispiel einmal für ein Semester ins Ausland möchtest, stehen wir Dir rat- und tatkräftig zur Seite: Unsere vielfältigen Kontakte machen Vieles möglich.

Die Studiengänge

sliderimage
sliderimage
sliderimage

Wie Wir die Welt verändern

Sozialwissenschaftler beschäftigen sich mit Phänomenen des gesellschaftlichen Zusammenlebens, die sie theorie- und empiriegeleitet untersuchen.
Hier nur einige Facetten:

Veränderung der Sicht auf Evaluationen: Immer mehr Angebote werden heute evaluiert – von der Übernachtung im Hotel bis zur Online-Bestellung. Die Qualität von universitärer Ausbildung muss sich ebenso messen lassen. Bisherige klassische Fragenbogeninstrumente sind dafür nur bedingt geeignet. Neue Instrumente sollen gefunden und getestet werden.

Wir beschäftigen uns aber nicht nur mit gesellschaftlichen Fragestellungen, sondern auch mit Grundlagenforschung in der Psychologie und Neurologie: Wie nehmen wir Dinge wahr und wie reagieren wir darauf?

Lärm und Auswirkungen auf Lernen: Bist Du heute schon in Deinem Auto gefahren oder kürzlich mit dem Flieger im Urlaub gewesen? Schön bequem war das sicher, aber leider hast Du damit auch jede Menge Lärm verursacht. Wir untersuchen die Auswirkungen auf das Lernverhalten von lärmgeplagten Kindern.

Gesundheitsförderung: Wir sollen immer länger arbeiten, daher müssen wir Vorkehrungen treffen, um diese Arbeit und natürlich auch unseren Ruhestand in einem guten gesundheitlichen Zustand zu erleben. Das Fachgebiet Sportwissenschaft arbeitet an vielen Stellen an der Einführung einer Gesundheitsperspektive für die Region und Kommune, aber auch an der Universität selbst.

Was denn? Wer denn? Wie denn?

Studieninhalte

Selbstverständlich unterscheiden sich die fachlichen Inhalte der einzelnen Studiengänge im Hinblick auf die Vermittlung der jeweiligen berufsqualifizierenden Kompetenzen teilweise erheblich voneinander. Eines aber lässt sich – vor allem für die Integrative Sozialwissenschaft – grundsätzlich festhalten: Sozialwissenschaftliche Fragestellungen werden an der TU Kaiserslautern aus mehrdimensionalen Blickwinkeln betrachtet. Neben den Disziplinen Politikwissenschaft, Soziologie und sozialwissenschaftlicher Methodenlehre, die sich auch an anderen Universitäten finden, sorgen die Fachgebiete Pädagogik, Philosophie und Psychologie in Kaiserslautern für zusätzliche Perspektiven auf gesellschaftliche Zusammenhänge.

Voraussetzungen

Was Du mitbringen musst? Bis auf den Studiengang Sport, für den ein erfolgreich absolvierter Eignungstest nötig ist, sind derzeit alle anderen Bachelorstudiengänge zulassungsfrei. Das war aber nur die formale Antwort. Tatsächlich kommt es – wie bereits erwähnt – darauf an, dass Du Dich wirklich für sozialwissenschaftliche Fragestellungen interessierst. Außerdem möchten wir kein Geheimnis daraus machen, dass Dir gute, zumindest passive Englischkenntnisse Dein Studium enorm erleichtern werden. Denn die Fachliteratur ist größtenteils auf Englisch abgefasst, und auch internationale Studierende präsentieren in Seminaren gerne auf Englisch. Und um wirklich ganz ehrlich zu sein: Ein mathefreies Studium gibt es nicht. Aber ein Grund, um Angst zu haben, ist das definitiv nicht: In Tutorien übst Du das Anwenden von mathematischen Methoden wie zum Beispiel Statistik sehr gut ein.

Die Masterstudiengänge Integrative Sozialwissenschaft und Cognitive Science sind mit speziellen Zulassungsvoraussetzungen versehen: Für Integrative Sozialwissenschaft sind ein Bachelorabschluss mit einer Abschlussnote von mindestens 2,7 und gute Englisch-Kenntnisse erforderlich, für Cognitive Science ein Bachelorabschluss in Psychologie, Linguistik, Patholinguistik, Psycholinguistik, Informatik, Biologie, Physik, Kognitivwissenschaft oder in den empirisch ausgerichteten Sozialwissenschaften erforderlich. Ebenso sind auch hier gute Englisch-Kenntnisse nachzuweisen.

Studiengänge des Fachbereichs
  • Integrative Sozialwissenschaft (B.A.)
  • Integrative Sozialwissenschaft (M.A.)
  • Cognitive Science (M.Sc.)
  • Lehramt Sozialkunde und Sport (s. Lehramtsstudiengänge)

DAS MEINEN UNSERE STUDIERENDEN

Papier ist geduldig – Alumni sind es erfahrungsgemäß nicht. Deshalb sagen deren Erfahrungen sicherlich mehr als 1.000 schöne Worte von irgendwelchen Werbetextern.


"Vor allem die hohe Flexibilität von Prüfungen und Lehrveranstaltungen haben mir den Übergang in den Beruf sehr einfach gemacht. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit machte mir sehr viel Spaß, und die im Studium erlernten Kompetenzen konnte ich sofort in die Praxis umsetzen. Vor allem der interdisziplinäre Ansatz in Kaiserslautern hat mich gegenüber anderen Hochschulen überzeugt. Meine Erfahrung an meiner jetzigen Arbeitsstelle zeigt auch, dass Generalisten, die Probleme und Fragestellungen von verschiedenen Seiten und aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen beleuchten, stärker denn je gebraucht werden. Genau diese Ausbildung habe ich an der TU Kaiserslautern genießen dürfen."

Alexander Wickel
Absolvent im Master Integrative Sozialwissenschaft und heute in einem großen Unternehmen der Automobilbranche tätig


"Ich habe an der TU Kaiserslautern auf Lehramt Sport und Sozialkunde studiert. Besonders gefiel mir dabei die Nähe zu den Dozenten, zu den Forschungsschwerpunkten, ich war quasi mittendrin. Nach dem Referendariat wollte ich mal etwas anderes machen. Die Ausbildung an der TU war nicht engstirnig, sie hat es mir auch möglich gemacht, alle Kompetenzen aus Sport, Sozialkunde und auch den Bildungswissenschaften zu nutzen und mich auf neue berufliche Pfade zu begeben."

Daniela Franck
Mitarbeiterin im Unisport der TU Kaiserslautern, zuständig für Programmgestaltung und Events


"Schon während meines Studiums konnte ich als studentische Hilfskraft tiefe Einblicke in die Organisation von Forschung und Lehre erhalten. Nach dem Lehramtsstudium in den Fächern Sozialkunde und Chemie hatte ich dann sofort die Möglichkeit, meine Doktorarbeit im Fachgebiet Politikwissenschaft zu schreiben. Der Austausch mit internationalen Wissenschaftlern und die Präsentation meiner Ergebnisse auf Tagungen und Konferenzen waren mir sehr nützlich. Die Nähe zu den Wissenschaften und das "Mitgenommen-Werden" haben mich absolut überzeugt. Nach der Promotion hat es mich aber dann wieder in meinen Traumberuf Lehrer gezogen."

Dr. Sebastian Werle
Studienrat in St. Ingbert

Ansprechpartner und weitere Informationen

Ansprechpartner

Dr. Matthias Heyck

Gebäude 57, Raum 573
Tel.: 0 631 205-2463
E-Mail: heyck@remove-this.sowi.uni-kl.de